Das SOZIALBÜRO - die soziale Anlaufstelle für die evangelische und die katholische Pfarrgemeinde im Stadtteil Roxel

Das Sozialbüro Roxel arbeitet seit 1999 ehrenamtlich in der Beratung und Unterstützung bedürftiger Personen und Familien in unserem Ortsteil.

„Wir helfen einen Schritt weiter“ lautet das Motto der sieben ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jede Woche dienstags in der Zeit von 16 bis 17 Uhr im Kath. Pfarrheim jeweils zu zweit für die Beratungstätigkeit zur Verfügung stehen. Eine Kontaktaufnahme ist gleichzeitig auch unter der
Telefonnummer 0174-56 24 894 möglich.

In den Beratungsgesprächen geht es oft um Schwierigkeiten bei der Arbeit oder mit Behörden, im familiären Bereich, in der Schwangerschaft, mit der Wohnung oder dem Familieneinkommen.

Alle Gespräche sind streng vertraulich und sollen den Ratsuchenden helfen, im Lebensalltag Mut für das eigene Handeln zu finden.

Spenden sind jederzeit willkommen!

IBAN: DE 04 4006 0265 0018 2529 00 Stichwort „Sozialbüro Roxel“

Weitere Informationen:

> Maria Eiling, Drechslerweg 24, Tel. 96 49 und

>Walter Imping, Holzschuhmacherweg 3, Tel. 9584

 

 

TISCHLEIN-DECK-DICH

Dieses Projekt ist aus der Arbeit des Sozialbüros entstanden.

Es unterstützt Familien mit mehreren Kindern und kleinem Einkommen dabei, dass  Mittagessen in den Ganztagseinrichtungen (Schulen und Kindertagesstätten) zu finanzieren.

Die Bedürftigkeit wird vom Sozialbüro in Kontakt mit den Leitungen der KiTas und Schulen geklärt.

Das Projekt verhilft Jahr für Jahr mittlerweile weit über 50 Kindern  zu einer täglichen warmen Mahlzeit.

 

Ansprechpartner sind

Maria Eiling – Tel. 02534-9649 und

Eva van Leyen – Tel. 02534-8773.

 

Das Spendenkonto für das Projekt „Tischlein-deck-Dich“:

Darlehnskasse im Bistum Münster -DKM-

Kath. Pfarrgemeinde St. Pantaleon und St. Ludgerus

IBAN: DE 74 4006 0265 0002 2058 03

Stichwort: „Tischlein-deck-Dich“

- Spende für einen mildtätigen Zweck -

Auf Wunsch werden Spendenquittungen ausgestellt.